Es wird warm und die Bienenschwarmzeit beginnt

von (Kommentare: 0)

Wenn es im Frühjahr wärmer wird, beginnt schon bald die Bienenschwarm-Zeit.

Der Bienenschwarm ist der natürliche Vermehrungsprozess eines Bienenvolkes. Wenn z.B. der Platz in der Bienenbehausung zu eng wird, beschliesst das Bienenvolk die Vermehrung. Es erstellt Weisel-, oder auch Königinnenzellen genannt. Die Königin legt jeweils ein Ei hinein und durch Fütterung der hieraus schlüpfenden Larven mit Gelee Royal entstehen Königinnen. Ab diesem Zeitpunkt spricht der Imker von Schwarmstimmung. 

Wenn nun die erste Weiselzelle verdeckelt ist, es schönes Wetter ist, mit mindestens 20°C, dann zieht ungefähr die Hälfte aller Bienen mit der alten Königin aus der Bienenbehausung aus: Ein faszinierendes Spektakel, wenn mehrere 1000 Bienen sich in der Luft bewegen und eine grosse Wolke bilden, um sich dann an einem vorher ausgekundschafteten Platz zu treffen und sich in einer grossen Traube zu vereinigen.

Der erste von den Citybienen.de-Imkern gefangene Schwarm

Wenn Sie so ein Ereignis erleben, haben Sie keine Angst! Wenn Sie der Traube nicht zu nahe kommen, können Sie das Erlebnis sicher geniessen!

Gerne können Sie uns dann anrufen und wir fangen den Bienenschwarm in Mülheim an der Ruhr und Umgebung ein.

Unsere Telefonnummer:  015771598901

 

Zurück