Asiatische Hornisse am Bienenstand Innenstadt

von (Kommentare: 0)

Am 7.10.2023 haben wir das erste Mal direkt 2 Asiatische Hornissen an unserem Lehr-Bienenstand in Mülheim an der Ruhr gesehen.
Beide Vespa Velutina sind in unseren Weißenseifener Hängekorb gelaufen und innerhalb von 20 Min. nicht mehr herausgekommen... Das war wahrscheinlich ihr Ende.
Allerdings haben wir später und insbseondere am darauf folgenden Montag noch mehr Vespa velutina gesichtet und auch eingefangen. Die erste eingefangene Asiatische Hornisse haben wir blau markiert, allerdings hiernach nicht mehr wiedergesehen.
Zwei Tage später haben wir erneut eine eingefangen und rot markiert. Diese kommt auch regelmäßig zu unserer Lockmittelstelle zurück.
Seit zwei Tagen haben sich 3 weitere Velutinas dazu gefunden. Diese haben wir noch nicht markiert. 2 von den dreien kommen immer fast zeitgleich an und die 3. unmarkierte häufig zusammen mit der rot bepunkteten...

Seit dem 15. haben wir jetzt eine 2. Lockmittelstelle in Mülheim, mit einer wiederkehrenden Hornisse, die Reinhard Netzeband mit einem weißen Punkt markiert hat.

Zur Zeit haben wir auch unsere Webcam auf das Lockmittelglas eingestellt.

Hier gibt es mehr Infos: Asiatische Hornisse in Mülheim

Zurück